IMG_9553´ (Small) Hyp IMAG1434 (Small)

Was ist Energiearbeit?

Unter Energiearbeit versteht man das Beeinflussen der feinstofflichen Energieströme in und rund um unseren Körper. Sie ist weder esoterischer Blödsinn noch Magie oder Zauberei. Ihre theoretischen Ansichten sowie praktischen Methoden sind sehr vielfältig. Seit Tausenden von Jahren wird sie sehr erfolgreich in vielen Kulturen auf der ganzen Welt praktiziert.

Zunehmend findet das „energetische Arbeiten“ auch in der Wissenschaft mehr Anerkennung.

Was soll das bringen?

Ziel der Energiearbeit ist die Förderung eines ganzheitlichen Gesundheitszustandes. Dies wird erreicht durch die Loslösung von Blockaden auf der körperlichen, geistigen und seelischen Ebene, sowie durch die bewusste Energetisierung und Harmonisierung der Lebensenergie in und rund um unseren Körper.

Je mehr man sich mit ihr befasst, umso besser erkennt man die „logischen“ Zusammenhänge. Und sollte man sie nicht verstehen können oder wollen, ist das auch egal, solange sie hilft die Gesundheit zu optimieren.

Im Bereich der Humanenergetik gibt es mittlerweile schon viele energetische Hilfsmittel, Methoden und Techniken zur Förderung eines ganzheitlichen Gesundheitsbewusstseins.

…hier mehr über die Standesregeln Humanenergetik vom Fachverband der gewerblichen Dienstleister.