AGB

1. Gegenstand der Bedingungen
Das LebensWert – Zentrum für ganzheitliche Gesundheit ist ein Netzwerk bestehend aus mehreren selbstständigen Trainern und Coaches, die sowohl einzeln als auch gemeinsam Dienstleistungen im Bereich der Gesundheitsförderung anbieten. Bei der Homepage www.zentrumlebenswert.at handelt es sich um eine elektronische Veröffentlichung mehrerer Seiten mit Text, Fotos und Grafiken im Internet. Die Inhalte von LebensWert – Zentrum für ganzheitliche Gesundheit beziehen sich auf Angebote, Produkte bzw. Dienstleistungen, die von Ihnen vertrieben werden.

2. Geltung
Die Leistungen und Angebote von LebensWert – Zentrum für ganzheitliche Gesundheit basieren ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen. Der Kunde erkennt mit der Inanspruchnahme der Leistungen diese Allgemeinen Geschäftsverbindungen als für ihn verbindlich an.

3. Urheberrecht
Das gesetzliche Urheberrecht von LebensWert – Zentrum für ganzheitliche Gesundheit an seinen Arbeiten ist unverzichtbar. Das Zentrum ist zur Anbringung seines Firmenwortlautes einschließlich des dazugehörigen Designs auf jedem von ihm entworfenen und ausgeführten Objekt in angemessener Größe berechtigt.
Alle Unterlagen wie zum Beispiel Ausbildungs- und Seminarskripten, Kataloge, Prospekte und Ähnliches bleiben unser geistiges Eigentum. Jede Verwendung, insbesondere die Weitergabe, Vervielfältigung, Veröffentlichung und zur Verfügung Stellung einschließlich des auch nur auszugsweisen Kopierens, bedarf unserer ausdrücklichen Zustimmung.

4. Verantwortung
Die Teilnahme erfolgt in Eigenverantwortung. Hiermit wird zur Kenntnis genommen, dass das Zentrum weder für einen bestimmten Erfolg, insbesondere Heilungs- oder Linderungserfolg, noch für Folgen einer unsachgemäßen Anwendung der Behandlung haftet. Mit der Anmeldung zu unseren Veranstaltungen bestätigen Sie Ihre körperliche und geistige Gesundheit. Gleichzeitig übernehmen Sie mit Ihrer Anmeldung auch die volle und alleinige Verantwortung für eventuelle körperliche oder psychische Probleme aufgrund, während der Ausbildungen, Seminare oder Kursen, durchgeführter Reflexionsgruppen oder Praktiken.
Die Tätigkeiten beschränken sich auf wissenschaftlich nicht anerkannte Methoden. Weiters dürfen Fotos, Bildmaterial und Videoaufnahmen, die während der Veranstaltungen aufgenommen werden ohne jegliche zeitliche, örtliche und inhaltliche Einschränkung vom Zentrum im Internet, in Druckwerken, jedem bekannten und auch zukünftigen Medium, auch für Werbezwecke ohne zeitliche Begrenzung veröffentlicht werden.

5. Anmeldung
Die Anmeldung zu unseren Veranstaltungen ist bindend und erfolgt schriftlich, per E-Mail oder direkt über unsere Homepage. Eine telefonische Anmeldung ist möglich, gilt jedoch erst mit der erhaltenen schriftlichen Anmeldebestätigung.
Mit Ihrer schriftlichen Anmeldung bestätigen Sie gleichzeitig, unsere allgemeinen  Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert zu haben. Im Falle der Anmeldung für eine Ausbildung erhalten Sie von uns umgehend eine Anmeldebestätigung. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist die Reihenfolge der Anmeldungen maßgeblich.

6. Positive Absolvierung
Für einen positiven Abschluss der jeweiligen Ausbildung bedarf es einer 90%igen Anwesenheit, der positiven Absolvierung diverser Lebens-Lern-Aufgaben, protokollierter Praxiserfahrungen, Präsentation und eventuell schriftlicher Prüfung.

7. Zahlungsbedingungen und Ausbildungskosten
Bei ein- bis zweitägigen Veranstaltungen ist der ganze Kursbeitrag entweder vor der Veranstaltung oder spätenstens am selben Tag noch vor Veranstaltungsbeginn zu verrichten. Bei längeren Veranstaltung, wie z.B. mehrwöchige Ausbildungen, ist der Kursbeitrag für das erste Modul vor der Veranstaltung zu verrichten. Nach Erhalt der Anmeldebestätigung und der Kurskosten ist damit der Kursplatz für den/die Teilnehmende/n gesichert. Der Kursbetrag für die weiteren Module kann dann entweder als Gesamtbetrag, oder als Teilzahlung vor jedem Modul bezahlt werden. Unsere Ausbildungs- und Seminarpreise enthalten grundsätzlich die Teilnahme an der Veranstaltung, Raummieten und entsprechende Ausbildungs- und Seminarunterlagen. Alle angeführten Preise verstehen sich in Euro inklusive der derzeit gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer in Österreich. Bei Änderung des derzeit gültigen Mehrwertsteuersatzes haben wir das Recht, die Preise entsprechend anzupassen.

8. Rücktritt, Stornierung
Ein Rücktritt ist möglich, jedoch mit unseren vereinbarten Stornobedingungen verbunden. Erfolgt ein Rücktritt bis 3 Wochen vor Beginn der jeweiligen Veranstaltung (in schriftlicher Form per Mail oder Post) wird eine Bearbeitungs- und Stornogebühr von EUR 30,- fällig.
Bei Abmeldung bis 7 Tage vor Beginn stellen wir Ihnen eine 25%ige Bearbeitungs- und Stornogebühr in Rechnung.
Bei späterer Abmeldung stellen wir Ihnen eine 50%ige Bearbeitungs- und Stornogebühr in Rechnung.
Bei Abmeldung nach Beginn oder Abbruch ist der gesamte Beitrag fällig oder in gewissen Fällen nach Absprache ein Ersatzteilnehmer zu stellen.

9. Terminänderungen, -verschiebung, -absagen
Das Zentrum LebensWert behält sich vor, einen angekündigten oder laufenden Ausbildungstermin aus organisatorischen oder kaufmännischen Gründen abzusagen, zu verschieben, einzustellen, in einen anderen Lehrgang zu integrieren oder an einen anderen Veranstaltungsort zu verlegen.
Bei einer derartigen Änderung/Verschiebung werden Sie unverzüglich benachrichtigt und die geleisteten Zahlungen werden, sofern Sie mit dem Ersatztermin nicht einverstanden sind, im Umfang des Entfalls der Ausbildungsinhalte zurückerstattet.

10. Sonstiges
Das Zentrum LebensWert behält sich etwaige Änderungen im Seminar- und Ausbildungskatalog und auf der Website vor und übernimmt keinerlei Haftung für eventuelle Druck- oder Schreibfehler.