Selbsthypnose lernen – schneller entspannen – besser schlafen

shutterstock_140522875 (Small)

Bereits jede/r vierte Österreicher/in leidet unter starkem „negativen“ Stress und Schlafstörungen. Stress gilt als eine der häufigsten Ursachen für gesundheitliche Probleme, nicht nur in Österreich oder Europa, sondern weltweit.

Psychische Erkrankungen gelten in Österreich als vierthäufigste Ursache von Krankenständen. In den letzen 25 Jahren stieg die Zahl der Krankheitstage durch psychische Störungen um etwa 33 Prozent.

Beispiele für „einschränkende Glaubenssätze“ von gestressten Personen aus der Praxis:

  • „Ich finde überhaupt keine Ruhe mehr.“
  • „Ich kann mental nicht abschalten / nicht mehr schlafen.“
  • „Ich habe keine Energie mehr.“
  • „Zuerst kommen die anderen, dann komme ich.“
  • „Mein Umfeld (Chef, Arbeitskollegen, Partner, Eltern, Uni, Schule. usw.) macht mich wahnsinnig.“
  • „Geld verdienen ist wichtiger als meine Gesundheit.“
  • „Ich muss doch meine Rechnungen bezahlen.“
  • „Stress ist etwas für Schwächlinge.“
  • „Ich habe doch keine Zeit.“

Ihr Ziel:

Lernen Sie sich innerhalb von Sekunden in einen wunderschönen Zustand der Ruhe und Entspannung zu begeben – wann und wo immer Sie wollen, egal ob 3 oder 30 Minuten. Die Fähigkeit der Selbsthypnose hilft Ihnen dabei, sich einfach und schnell, sowohl körperlich als auch geistig-seelisch zu entspannen. In diesem Zustand der hypnotischen Trance haben Sie die Möglichkeit zu re-generieren, Lebens-Kraft zu tanken, sich von „negativen“ Gedanken- und Emotionsmustern zu befreien und sich wieder positiv-neu auszurichten. Weiters dient Ihnen diese Technik als sogenanntes Selbst-Coaching-Tool sowie als optimale „Einschlafhilfe“.

Angebot: zwei bis drei Coachings sind empfehlenswert

2 Hypnose-Coachings: € 240,-             3 Hypnose-Coachings: € 320,-

Hier können Sie noch mehr über Selbsthypnose erfahren